Türen zum Badezimmer. Welche wählen?

Türen zum Badezimmer. Welche wählen.

Türen zum Badezimmer. Welche wählen?

Die Tür zum Badezimmer sollte den Besonderheiten des Raumes entsprechen und das Auge erfreuen. Es ist besser, Türen mit PVC-Folie oder furnierte Türen mit einem guten Lack anzubringen; eine preisgünstige, aber praktische Option sind Badezimmertüren aus Kunststoff. Für welche Tür Sie sich auch entscheiden, achten Sie auf eine gute Haube. Was Sie bei der Auswahl einer Badezimmertür sonst noch wissen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die Wahl einer Tür zum Badezimmer wird durch die Gestaltungsmerkmale des Raumes bestimmt.
So kommt es, dass Badezimmer meist als letzte renoviert werden, wenn die materiellen und moralischen Ressourcen bereits erschöpft sind. Und das Badezimmer hingegen erfordert eine besondere, sehr ehrfürchtige Haltung gegenüber buchstäblich allen Details, da es eine Reihe konstruktiver und funktionaler Merkmale aufweist. Das erste Detail des Innenraums, das sofort die Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist die Tür, und auch das Badezimmer. Versuchen wir also zu entscheiden, welche Türen wir in das Badezimmer einbauen sollen.

Nachdem wir die Meinungen von Experten und Verbrauchern studiert haben, können wir zu dem Schluss kommen, dass der Ausgangspunkt für Ihre Überlegungen die Anordnung des Badezimmers sein wird: seine Abmessungen (Filmmaterial), die Position der Wasserquellen (Dusche, Wasserhähne) in Bezug auf die Tür, die Dichtigkeitsgrad der Dusche, d.h. wie es isoliert ist: ein banaler Wachstuchvorhang oder eine Duschkabine zum Beispiel.

Wenn Ihr Badezimmer so geräumig ist, dass Sie mehrere Stufen hineingehen können, sich beispielsweise Dusche, Badewanne und Waschbecken am anderen Ende des Raums befinden und die Dusche eine geschlossene Box ist, dann haben Sie die Wahl der Badezimmertür ist völlig unbegrenzt.

Die Situation wird komplizierter, wenn das Badezimmer in der Nähe des «sowjetischen Standards» liegt: ein Schritt nach rechts — ein Schritt nach links und das war’s. Die Tür zu einem solchen Badezimmer muss sorgfältig ausgewählt werden, da feuchte Luft und Temperaturschwankungen ihre Leistung ernsthaft gefährden.

Materialien für Badezimmertüren: universell und nicht sehr

Glastüren

Schauen wir uns zunächst die Materialien an. Eine Win-Win-Option wäre eine Tür aus Glas. Die Glastür schreckt vor nichts zurück, zumal sie meist aus strapazierfähigem, gehärtetem Glas besteht. Sieht toll aus, weil. Mattglas, gesprühtes, verschmelzendes oder Buntglas. Aber diese Schönheit ist nicht jedermanns Sache, vor allem wegen des sehr anständigen Preises.

Kunststofftüren für das Badezimmer

Kunststofftüren sind in Badezimmern einfach zu verwenden, sie sind auch keinen nachteiligen Auswirkungen ausgesetzt, sie sind leicht, zuverlässig, erfordern keine besondere Pflege, sie sind ziemlich langlebig und vor allem sind ihre Kosten niedrig. Wenn Sie das etwas offizielle Aussehen einer solchen Tür verwirrt (sie sind meistens weiß, obwohl andere Farben auf dem modernen Markt zu finden sind), können Sie auf die ideale Lösung für das Problem der Auswahl einer Badezimmertür achten.

PVC

Wir sprechen von mit PVC-Folie beschichteten Türen, die die Tür perfekt vor Spritzern, Dampf und Kratzern schützen, sehr umweltfreundlich und hypoallergen sind. Heute ist es eine der hochwertigsten und zu Recht beliebten Beschichtungen. Mit PVC-Folie beschichtete Türen verformen sich nicht, sie sind äußerst praktisch und bequem zu bedienen, sie sind pflegeleicht mit allen Reinigungsmitteln (aber es ist besser, scheuernde zu vermeiden). Der unbestreitbare Vorteil dieser Türen ist ihr großartiges Aussehen, da die Beschichtung die Textur jedes natürlichen Holzes perfekt imitiert und es Ihnen ermöglicht, das Innere Ihres Hauses in einem Schlüssel zu gestalten. Der Preis ist sehr, sehr attraktiv.

Laminieren

Ein «naher Verwandter» der PVC-Tür ist eine laminierte Tür, die mit einer laminierten Folie bedeckt ist. Qualitative Eigenschaften erlauben auch den Einbau dieser Türen in Badezimmer. Laminatböden sind von natürlichem Holz kaum zu unterscheiden, widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse und leicht zu reinigen. Die Kosten beziehen sich diese Türen auf die Economy-Klasse. Eine solche Tür hat keine Angst vor Temperaturschwankungen, wird Ihnen sehr lange dienen und wie neu sein. Preiswerte laminierte Türen — Türen der Economy-Klasse in einem großen Sortiment werden in unserem Geschäft präsentiert.

Ökofurnier

Ecoveneer ist ein modernes Material mit hoher Verschleißfestigkeit. Gleichzeitig verdienen die ästhetischen Eigenschaften von Ecoveneer besondere Aufmerksamkeit. Die Produktionstechnologie ermöglicht es Ihnen, die Struktur von natürlichem Holz zu reproduzieren und gleichzeitig die Nachteile von natürlichem Material zu vermeiden. Diese Türen, die mit «Edgeless-Technologie» hergestellt werden, haben keine Kanten, sodass sie weniger Angst vor Feuchtigkeit haben. Achten Sie auf eine spezielle Serie von Türen, die mit Ecoveneer beschichtet sind. Materialien und spezielle Produktionstechnologien machen diese Türen widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und hohe Temperaturen. Die perfekte Wahl für das Badezimmer!

Furnier

Bei der Auswahl einer Tür zum Badezimmer sollte man furnierte Türen, die mit einer dünnen Schicht Edelholz bedeckt sind, nicht außer Acht lassen. Moderne Hersteller gewährleisten die Zuverlässigkeit und Praktikabilität dieser Art von Tür, indem sie High-Tech-Imprägnierung mit speziellen Mitteln verwenden und die Oberfläche mit mehreren Lackschichten lackieren (stellen Sie sicher, dass das Modell, das Ihnen gefällt, genau diese Eigenschaften hat). Alle 

das obige gilt auch in bezug auf die türen aus ihrem massivholz. In beiden Fällen ist der Preis einer solchen Tür jedoch nicht für jedermann verfügbar.

Aber welche Tür Sie auch immer für das Badezimmer wählen, denken Sie daran, dass es unerlässlich ist, den Raum gründlich zu lüften. Selbst die feuchtigkeitsbeständigste Beschichtung hält großen Wassermengen möglicherweise nicht stand.

Die vielfältigen Angebote des modernen Marktes machen die Auswahl einer Badezimmertür schwierig, verantwortungsvoll und spannend. Um beim Kauf nicht enttäuscht zu werden, ist es ratsam, professionelle Berater zu Rate zu ziehen, die Ihnen bei der Auswahl der für Ihr Badezimmer idealen Tür helfen. Die beliebtesten Badezimmertürmodelle sind unten aufgeführt. Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit dem vollständigen Katalog vertraut zu machen: Innentüren, deren Preise und die große Auswahl Ihnen sicherlich gefallen werden.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.